Tag 1 – Mit Pferdepower auf den Berg

Eigentlich ist es noch Nacht, als das iPhone unbarmherzig neben meinem Kopf vibriert. 02.45h leuchtet auf dem Display auf. Ich blinzele mit den Augen. Greife im Halbschlaf nach T-Shirt und Zahnbürste, zum Glück ist das…